Ackerbau

Der Ackerbau ist im Emmental traditionell verbreitet. Auf knapp einem Drittel unserer Betriebsfläche bauen wir Weizen, Dinkel, Roggen und Triticale (für die Schweine) an.

Das erste Bild zeigt, dass Ackerbau im Biolandbau nicht immer einfach – aber halt auch sehr schön ist!

2011 Stühliacker mit Mohn und Galgenhubel

Und nun alles vom Pflügen bis zur Mühle:

DSCN0203

 

DSC_0437

 

DSC_0452

 

Hackstriegel Nahaufnahme

 

Hackstriegel im Roggen vor Galgenhubel

 

Roggenfeld Blick vom Galgenhubel

 

DSCN0128

 

DSC_0572

Das Ziel aller Anstrengungen: Top Qualität in der Mühle abliefern. Das Getreide wird hier gereinigt, allenfalls nachgetrocknet und für uns im Estrich gelagert. Auf Abruf produziert der Müller Jakob Iseli das gewünschte Mehl für uns. Siehe Getreide.

 

<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close